Social Media Tools #ftw

Heute hatte ich die Ehre den fjum Workshop über Social Media zu besuchen. Gesehen habe ich von Events dieser Art schon ein paar, viele waren leider eine Enttäuschung für mich, da nur die Basics besprochen wurden.

Der Vortragende von heute, Sree Sreenivasan von der Columbia University, hat hingegen Basics mit sehr hilfreichen Infos für “Fortgeschrittene” präsentiert, die ich der werten Leserschaft nicht vorenthalten will. Hier also eine kurze Aufzählung an Tools, die hoffentlich für manche brauchbar sind:

Geofeedia: location based monitoring von öffentlichen (!) Social Media Inhalten

Twiangulate: Influence-Research-Tool für Twitter

Socialflow: analysiert, wann am besten welche Inhalte gepostet werden sollen, gratis Testversion, dann kostenpflichtig

Tweriod: analysiert auch besten Zeitpunkt zum Twittern

(c) Walter Henisch

Links:

Social Media Guide

Mehr Fotos auf der fjum FB-Page

 

Being Anna Karenina

Wie, wie nur konnte es passieren, dass wir Heißgetränke heute in diesen hässlichen Coffee Shops trinken und auch noch glauben, dass das besonders cool ist? Gegen den Süssi – Salon de Thé Français kann ein Pappbecher-Kaffeeausschenker jedenfalls einpacken. Mit der werten Anna Thalhammer wurde heute eine gediegene tea time abgehalten. Wie im Literatursalon des 19. Jahrhunderts philosophierten wir ein wenig über Poeme, die Gesellschaft und so. Wir haben uns aber am Ende doch nicht vor den Zug geworfen. Dafür schmecken die Süßigkeiten zu gut. Und wenn der Süssi jetzt auch noch W-Lan hätte, …